Valiani, Leo

(Fiume, odierna Croazia 1909 - Milano 1999)
scrittore, storico e saggista; giornalista; uomo politico.

Dizionario biografico elementare del Novecento letterario italiano. 2014.

Look at other dictionaries:

  • Valiani — Leo Valiani (* 9. Februar 1909 in Fiume; † 18. September 1999 in Mailand) war ein italienischer Politiker und Journalist. Er wurde unter dem Regime von Benito Mussolini inhaftiert. Später floh er nach Frankreich und kehrte 1943 nach Italien… …   Deutsch Wikipedia

  • Leo Valiani — (born Leo Weiczen on 9 February 1909 18 September 1999) was an Italian politician and journalist. He was born in Rijeka (then Fiume ), on the Adriatic, which is today in independent Croatia but was then a leading seaport for the largely… …   Wikipedia

  • Leo Valiani — (* 9. Februar 1909 in Fiume; † 18. September 1999 in Mailand) war ein italienischer Politiker und Journalist. Er wurde unter dem Regime von Benito Mussolini inhaftiert. Später floh er nach Frankreich und kehrte 1943 nach Italien zurück. Dort… …   Deutsch Wikipedia

  • Leo Valiani — (Rijeka, 9 de febrero de 1909 Milán, 18 de septiembre de 1999), nacido con el nombre de Leo Weiczen, fue un periodista y político italiano. Contrario al fascismo, fue condenado al exilio en diversos países europeos, volviendo a Italia en 1943,… …   Wikipedia Español

  • Liste der Biografien/Va — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • List of World War II topics (L) — # L Absinthe # L Adroit class destroyer # L affiche rouge (Poem) # L Ambroisie # L Arpège # L Astrance # L Atelier de Joël Robuchon # L Entrecôte # L Hôtel # L Origine du monde # L 2 Grasshopper # L Day # L. D. Meyer # L. H. Clermont # L. Patrick …   Wikipedia

  • Carl Macchio — Karl Freiherr von Macchio (* 23. Februar 1859 in Herrmannstadt, Siebenbürgen; † 1. April 1945 in Wien) war ein Diplomat Österreich Ungarns vor und in der Zeit des Ersten Weltkrieges. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Cimitero Monumentale — Der Cimitero Monumentale von Mailand ist ein 1866 eröffneter Zentralfriedhof mit zahlreichen künstlerisch interessanten oder sonst berühmten Gräbern. Das Eingangsgebäude Der Haupteingang befindet sich am Piazzale del Cimitero Monumentale. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der italienischen Senatoren auf Lebenszeit — Diese Liste der italienischen Senatoren auf Lebenszeit führt die derzeitigen und die verstorbenen italienischen Senatoren auf Lebenszeit auf. Der Senat (Senato della Repubblica) ist die zweite Kammer des Parlaments in Italien. Die Ernennung zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Partito d'Azione — Die Aktionspartei (Partito d Azione, Pd A) war zwischen Juli 1942 und 1946 eine italienische Partei. Geschichte Die Pd´A war eine Partei in der Tradition Giuseppe Mazzinis und des Risorgimento. Gegründet wurde sie im Juli 1942 von ehemaligen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.